TV-Inspektion

  • TV-Kanalinspektion Hauptkanal DN100 – 1600
  • TV-Hausanschluss-Untersuchungen mit Satelliten-Kamera (auch Untersuchung von verzweigten Anschlusssystemen möglich)
  • TV-Leitungs-Untersuchung mit Schiebekamera
  • Schachtinspektion
  • Ortung von verdeckten Schächten und nicht im Lageplan verzeichneten Kanälen
  • Zuordnung von Anschlüssen mittels Nebelverfahren / Einfärbverfahren
  • Schadensbilder als Beispiele aus dem Kanal:

 

Tragbares TV-System – Fa. Kummert

  • TV Inspektion im Bereich DN 100 bis DN 300
  • Reichweite bis zu 100 m
  • Vermessung der Rohrdurchmesser mittels Laser zur genauen DN Bestimmung
  • abbiegbar in Nebenleitungen (vom Hauptkanal DN100 – 200)
  • gleichzeitige Kanalverlaufsmessung über spezielle Software möglich
  • Über den GPS-Empfänger können Gebäude und deren Grundrisse schnell und übersichtlich von den hinterlegten Vermessungsamt-Plänen auf dem Bildschirm dargestellt werden

SCHNURRER Kanaltechnik GmbH | Hans-Striegl-Straße 10 | 92637 Weiden | 0961 - 670 77 77 | schnurrer@kanaltechnik.com Sitemap | Impressum